Start
"Unsere Jungs" bei der Italienmeisterschaft super!!!

19.03.18  im jan tommi  matthi klein

Jan Bacher (2004) und Tommaso Bortoli (2005) wuchsen bei der Italienmeisterschaft Schwimmen in Riccione über sich heraus und erbrachten großartige Leistungen. 4 Starts, 4 Bestzeiten und 3 Top-20- Platzierungen, das lässt sich wirklich sehen!

19.03.18 im tommi klein

 

Als erster war Tommi am Montag, 18. März, über 400m Kraul im Einsatz, wo er mit einer perfekten Renneinteilung und der Zeit von 4:17,69 mit dem 22. Endrang seiner Altersklasse überzeugte. Am zweiten Tag der Meisterschaften schwamm er die 200m Kraul in einer für sein junges Alter Bombenzeit von 1:59,72, blieb erstmals unter der 2' Marke und platzierte sich an sehr guter 13. Position. Am dritten und letzten Tag war dann Tommi über  100m Kraul am Start. Auch hier ließ er nichts anbrennen und schwamm den 100er mit großer Entschlossenheit und Kampfgeist. Mit seiner neuen Bestzeit von 55"50 und dem 14. Endrang bewies er, dass er mit den Besten in Italien mitschwimmen kann.

 

 

 

19.03.18. im jan klein

 

Ein souveränes Rennen über 200m Brust lieferte Jan Bacher am Dienstagmorgen. Mit einer beachtlichen Zeit von 2:27,53 stellte er nicht nur eine deutliche Bestzeit (zugleich neuer Vereinsrekord) auf, sondern platzierte sich an der sehr guten 18. Position.

Beide Jungs haben bei dieser Italienmeisterschaft einen großen Sprung nach vorne gemacht, was Beweis ihres Talentes ist, aber vor allem ihres vorbildlichen Trainingsfleißes und Einsatzes, bravo Jungs, nur weiter so!

 
Start nach Riccione!

Nun ist es gleich so weit: Tommi und Jan sind startbereit für die Jugenditalienmeisterschaften Schwimmen, die vom 15. bis 20. März im Schwimmstadion von Riccione ausgetragen werden. Erstmals stellt der Schwimmclub Brixen zwei Athleten bei der Italienmeisterschaft auf und das schon ist ein Riesenerfolg, wenn man bedenkt, wie hoch das Jugendniveau in Italien im Schwimmsport ist. Dementsprechend sind auch die Anforderungen, um an der Italienmeisterschaft teilzunehmen, entsprechend hoch.

19.03.02. tommi klein

 

 

 

Der junge Tommaso Bortoli (2005) konnte sich in seinem ersten Jahr in den Jugendkategorien gleich für 3 Wettkämpfe qualifizieren. Am Montag 18. März ist er über 400m Kraul, am Dienstag über 200m und am Mittwoch Vormittag über 100m Kraul im Einsatz.

 

 

 

19.03.02. jan klein

 

 

 

 

 

 

 

Für Jan Bacher ist es heuer die zweite Teilnahme an der Italienmeisterschaft nach seinem Debüt von 2018. Er bestätigte auch in diesem Jahr sein Talent und qualifizierte sich über die anspruchsvolle Strecke der 200m Brust, die er am Dienstagvormittag schwimmen wird.

 

Wir gratulieren beiden zu dieser tollen Leistung und drücken ihnen ganz fest die Daumen!

 

REHAteamLogo

Unsere Sponsoren

Banner

Suchen

Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting