Start Aktuelles 10 Jahre Acquarena - wir feierten mit!
10 Jahre Acquarena - wir feierten mit!
Mittwoch, den 12. September 2012 um 07:56 Uhr

An einem wunderschön sonnigen Nachmittag, dem 8. September nämlich, trafen sich Athleten, Eltern und Betreuer dort, wo sonst Training und Kurse stattfinden, zu einem Fest mit der Acquarena, die ihren 10. Geburtstag feierte. Für viele von uns ist das Schwimmbad zu einem „zweiten Zuhause“ geworden, da wir ja etliche Stunden dort verbracht haben und voraussichtlich auch noch verbringen werden.

Eröffnet wurde das Rahmenprogramm von Taucherverein Brixen: Die Taucher holten die Gewichte aus dem Wasser, welche die Luftballons am Boden hielten und die Zuschauer durften beobachten, wie sie davonflogen. Ohne lange Pause ging es weiter mit unseren jungen Aquathleten, welche, aufgeteilt in 2 Kategorien, ihr Können beim Schwimmen, beim Wechsel und beim Laufen unter Beweis stellten. Kaum im Ziel angekommen, präsentierte der Moderator zwei Turmspringer der U10-Klasse, die uns mit einigen beeindruckenden Sprüngen begeisterten. Auch ein Staffelrennen stand auf dem Programm, bei dem Athleten des SSV Brixen, des Schwimmclubs Brixen und des Bolzano Nuoto bunt gemixt wurden und dann in acht Mannschaften in den vier Stilen gegeneinander antraten.

Den Abschluss des im Wasser stattfindenden Programms bildete der Wettkampf der „Stars“: Matthias Dalfovo schwamm die 50 Meter Rücken gegen Laura Letrari. Dieses Jahr gewann Laura Letrari, aber vielleicht könnte das Ergebnis in einigen Jahren bereits anders ausschauen?

Auf der Liegewiese des Freischwimmbades war jedoch auch einiges los: fleißige Schwimmclub-Mamis hatten Kuchen gebacken, welchen sie an einem Stand anboten. Beim SSV konnte man Crèpes erstehen und das Grissino bot Getränke an. Auch für die kleinsten Besucher war gesorgt: sie unterhielten sich bestens mit den Clowns und ließen sich anschließend auf Wunsch „tätowieren“. Währenddessen waren auch ein Volleyballturnier und ein Calcettoturnier mit echten Spielern in vollem Gange, bei dem übrigens einige Delfine die Vertreter der Seehunde besiegten. Brixens Slackliner beeindruckten mit einer coolen Show ebenso wie die DynamicDance-Tänzerinnen mit mehreren Tanznummern. Die Stadtwerke Brixen spielten außerdem noch Calcetto (wieder mit echten Spielern) gegen die Gemeinde, wobei die Gemeinde haushoch verlor. Um 20 Uhr krönte das Publikum den Bademeister des Jahres und die Gewinner der Wettbewerbe wurden prämiert. Schließlich wurde noch eine mehrstöckige Torte von den Bademeistern herangetragen, bestehend aus unzählbar vielen Windbeuteln (von denen man Kinder unter 16 übrigens fernhalten gesollt hätte, sie enthielten nämlich Rum). Alles in allem war es ein würdiges Fest für die Acquarena und ein toller Nachmittag!

 

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting