Start Aktuelles Coppa Italia Triathlon: ein Erfolg!
Coppa Italia Triathlon: ein Erfolg!
Montag, den 22. Juli 2013 um 17:59 Uhr

Am 20. Juli fand in Acqui Terme (Piemont) die 3. Etappe der Wettkampfserie "Coppa Italia"  Triathlon für die Jugendkategorien statt. Diese Etappe wird als Einzige als Zeitfahren ausgetragen. Jeder Athlet musste die Strecke über 250m Schwimmen, 8km Radfahren und 2000m Laufen zurücklegen, wobei die einzelnen Teilnehmer im Abstand von 30 Sekunden an den Start gingen. Die Spannung war dadurch bis zum Schluss sehr hoch und die Wettkämpfe kurz, aber sehr intensiv, da jeder auf sich gestellt war und das Windschattenfahren am Rad nicht erlaubt war.

Verena Steinhauser konnte zwei Wochen nach ihrem Italienmeistertitel wieder ihr Können unter Beweis stellen, indem sie das Ziel mit der Bestzeit durchquerte und somit das Juniorinnenrennen deutlich für sich entschied. Für Verena war es eine doppelte Genugtuung, da bei dieser Art von Austragung die wirkliche Stärke eines Triathleten zum Tragen kommt, weil der Athlet auf sich angewiesen ist und keine Schwächen in einer Disziplin aufweisen kann.

Einen ebenso spannenden Wettkampf gab es bei den Buben der Kategorie Jugend B. Gianluca Purzer stellte die zweitbeste Schwimmzeit auf und war nach einer sehr starken Radleistung in Führung. Beim abschließenden Laufen kämpfte sich Gianni mit großen Einsatz durch und erzielte am Ende die viertbeste Gesamtzeit, nur vier Sekunden vom Podium entfernt.

Elena Bifano erzielte in der Kategorie Jugend A durch einen ausgeglichen Wettkampf einen hervorragenden 8. Platz.

Philipp Rottensteiner wurde im stark besetzten Feld der Junioren sehr guter 15.

Nach einer kurzen aktiven Trainingspause geht es mit unseren jungenTriathleten weiter mit der Vorbereitung auf den zweiten Teil der Saison, und zwar auf die Wettkämpfe im September und Anfang Oktober.

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting