Start Aktuelles 1. Internationale Innsbrucker Schwimmeeting
1. Internationale Innsbrucker Schwimmeeting
Sonntag, den 11. Mai 2014 um 16:57 Uhr

Am Samstag, 10. Mai und Sonntag, 11. Mai fand im Freibad Tivoli das "1. Internationale Innsbrucker Schwimmmeeting" statt. Der sehr gut organisierte Wettkampf gab den Schwimmern die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Strecken auf der Langbahn zu messen.

14 Athleten der Gruppe der Delfine gingen an den Start. Eine Gold-, 6 Silber-, 9 Bronzemedaillen und fünf Vereinsrekorde waren die Ausbeute dieses erfolgreichen Wochenendes. Eva Spögler gewann über 50m Rücken, platzierte sich an zweiter Stelle über  100, 200 Rücken, 200 Lagen und 50 Delfin und erreichte den dritten Platz über 100 Kraul. 2 Silbermedaillen eroberte Noah Neumair (50 Delfin und 100 Kraul) zusammen mit 3 Bronzemedaillen (200 Lagen, 100 Brust und 50 Kraul). 2 Bronzemedaillen gingen an Arianna Pari (50 Rücken, 50 Kraul), eine an Matthias Dalfovo (200 Rücken) und eine an Hanna Fischer (50 Rücken), die ihre persönlichen Rekorde deutlich unterbieten konnte und erstmals ihren Namen in der Liste der Vereinsrekordinhaber eintragen konnte und das sogar zwei Mal: über 50 Rücken mit der Zeit von 36,26 und über 200 Kraul mit 2:34,83. Mara Unterweger erlang den Vereinsrekord über 100m Brust in der Zeit von 1:27,06 und Noah Neumair verbesserte seinen eigenen Rekord über 50m Brust auf 32,36.

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting