Start Aktuelles Erfolgreiches Wochenende für den Schwimmclub
Erfolgreiches Wochenende für den Schwimmclub
Dienstag, den 10. Juni 2014 um 20:04 Uhr

3 Athleten des Schwimmclubs Brixen waren am Wochennde mit großem Erfolg im Einsatz. Die Triathletin Lisa Schanung konnte am Samstag, 07. Juni, den hervorragenden 3. Platz beim Grand Prix Italia erobern. Ein großer Teil der italienischen Triathlonelite maß sich in Vieste auf der Sprintdistanz über 750m Schwimmen - 20km Radfahren und 5km Laufen. Lisa war schon nach dem Schwimmen bei der Spitzengruppe dabei, auf dem Rad reduzierte sich aufgrund des hohen Tempos die Führungsgruppe auf 9 Athletinnen. Durch einen blitzschnellen Wechsel ging Lisa als Führende auf die Laufstrecke. Sie konnte das hohe Lauftempo durchhalten und erreichte als hervorragende Dritte das Ziel.

Verena Steinhauser war ebenso wie Lisa am Samstag 07. Juni im Einsatz. Sie bestritt nämlich einen Triathlon auf der Sprintdistanz in Kirchbichl. Ve feierte einen ausgezeichneten Start - Ziel - Sieg. Schon nach dem Schwimmen ließ sie alle ihre Konkurrentinnen hinter sich, führte deutlich während des gesamten Wettkampfs und gewann den Triathlon in Kirchbichl mit deutlichem Vorsprung.

Auch eine unserer Schwimmerinnen war am Wochende im Einsatz: Eva Spögler bestritt in Trient den Mannschaftswettkampf "Coppa Brema" der Kategorie Zöglinge, der auf regionaler Ebene ausgetragen wird, aber eine nationale Endwertung aufweist. Über 100m Rücken konnte sie eine tolle neue persönliche Bestzeit im langen Becken aufstellen. Mit der Zeit von 1'09,47 gelang ihr auch das Kunststück, das Limit für die Italienmeisterschaft zu erschwimmen. In der 10jährigen Geschichte des Schwimmclub Brixens ist es noch keinem Athleten der Sektion Schwimmen gelungen, sich für die Italienmeisterschaft im Einzelrennen zu qualifizieren. Bravo Eva!

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting