Start Aktuelles Lea Fischer für die Italienmeisterschaft nominiert
Lea Fischer für die Italienmeisterschaft nominiert
Dienstag, den 16. Juni 2015 um 15:16 Uhr

Was sich alle erhofft und erwartet haben, ist nun offiziell: Lea Fischer, Jahrgang 2003, wurde vom Landesverband für die Italienmeisterschaft der Anwärter A nominiert. Die Italienmeisterschaft der Anwärter wird als Mannschaftsbewerb der verschiedenen Regionen Italiens ausgetragen. Es dürfen pro Region nur eine Schwimmerin bzw. ein Schwimmer pro Disziplin antreten. Ausgetragen werden dabei folgende Wettkämpfe: 100, 200 und 400 Kraul, 100 und 200 Brust, 100 und 200 Rücken, 100 und 200 Delphin, sowie die 200 Lagen. Jede Region kann maximal 5 Mädchen und 5 Buben stellen. Nachdem Lea im heurigen Wettkampfjahr sowohl im 25m- als auch im 50m Becken auf allen Kraulstrecken ungeschlagen blieb, wird sie bei der Italienmeisterschaft, die am 4. und 5. Juli in Rovereto stattfindet, die 100 und 200 Kraul schwimmen. Lea hat unter anderem auch südtirols Saisonsbestzeit ihrer Altersklasse auf die 200 Lagen, was ihre Vielseitigkeit beweist.

Lea ist nach Matthi, Olli, Eva und Tommi die 5. Athletin des Schwimmclub Brixens, die dieses tolle und begehrte Ziel erreicht hat.

Der gesamte Schwimmclub drückt ihr für die Italienmeisterschaft ganz fest die Daumen!!!

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting