Start Aktuelles 9. Cool Swimming Cup Gersthofen
9. Cool Swimming Cup Gersthofen
Sonntag, den 21. Februar 2016 um 21:11 Uhr

16 Athleten der Schwimmgruppe der Delfine nahmen am 9. Cool Swimming Cup in Gersthofen teil. Die Reise hat sich auf jeden Fall ausgezahlt: 2 Vereinsrekorde, 5 Gold-, 22 Silber- und 11 Bronzemedaillen waren die Ausbeute.

Rund 400 Schwimmer von 32 Mannschaften aus Deutschland, Österreich und Italien nahmen an diesem attraktiven Meeting teil. Jahrgangswertung, Glücksläufe, Finalläufe auf allen 50m Strecken und die spannende "Elimination", das Ganze begleitet mit Musik und Lichteffekten geben dieser Veranstaltung einen besonderen Reiz.gruppe gersthofen 16 klein

Groß war die Freude bei Lea Fischer (2003), die zusätzlich zu ihren 7 Podestplätzen, mit der Zeit von 1:12,75 den Vereinsrekord über die 100m Delfin eroberte und sich somit erstmals in die Liste der Rekordinhaber eintragen konnte. Sarah Kinzner (2002) verbesserte ihren persönlichen Rekord und damit auch den Vereinsrekort über die 100m Brust mit der Zeit von 1:19,56. Sarah vollbrachte außerdem das Kuststück, sich für den begehrten Finallauf (5 beste Zeiten des gesamten Starterfeldes) über die 50m Brust  zu qualifizieren und eroberte dabei den sehr guten dritten Platz. Ein Mal Gold und 7 Mal Silber vervollständigten ihr erfolgreiches Schwimmwochenende.

Jan Neumair (1999) gewann 3 Mal Gold, 3 Mal Silber und 4 Mal Bronze, Claudia Boccolari (2001) 1 Mal Gold und 1 Mal Silber, Lara Schweiggl (2002) 1 Mal Gold, 1 Mal Silber und 1 Mal Bronze, Celina Dorfmann (2003) 1 Mal Silber und 1 Mal Bronze, Hannah Trungu (2000) 3 Mal Silber, Sofia Cavetti (2001) 1 Mal Silber, jeweils eine Bronzemedaille eroberten Michael Pezzei (2002), David Haller (2000) und Vera Dejakum (2002).

 

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting