Start Aktuelles Ve sensationell Elfte im Triathlon Weltcup!!!
Ve sensationell Elfte im Triathlon Weltcup!!!
Dienstag, den 10. Mai 2016 um 16:45 Uhr

Die Brixnerin Verena Steinhauser, die als Triathletin beim Schwimmclub Brixen "groß geworden" ist und nun ihre Triathlonkarriere in Mailand weiterführt, hat bei ihrem ersten Weltcuprennen den sensationellen 11. Rang erobert. Zum ersten Mal wurde am Sonntag, dem 8. Mai, in Italien ein Triathlon Weltcuprennen ausgetragen, und gerade der steinhauserverenaWettkampf in Cagliari war auch das Welcupdebut von Ve. Der Triathlon wurde über die Sprintdistanz ausgetragen. Verena stieg schon nach den 750m Schwimmen im Meer in der Führungsgruppe aus dem Wasser. Der ausgesprochen selektive und anspruchsvolle Rundkurs über 5km, der 4x mit dem Rennrad zu durchfahren war, wurde durch die starken Regenfälle noch schwieriger, aber unsere Ve meisterte alles souverän und durchquerte bei diesem hochkarätigem Teilnehmerfeld nach den abschließenden 5km Laufen als ausgezeichnete Elfte das Ziel. Sie war gleichzeitig die beste Italienerin. Gewonnen hat das Rennen die Engländerin India Lee, vor der Deutschen Lisa Sieburger und der Österreicherin Lisa Perterer.

Der gesamte Schwimmclub freut sich mit Ve über dieses Topergebnis und wünscht ihr noch weiterhin viel Erfolg!!!

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting