Start Aktuelles Erfolgreiche Schwimmer in Rosenheim
Erfolgreiche Schwimmer in Rosenheim
Dienstag, den 14. Juni 2016 um 19:52 Uhr

mannschaft kleinVom 10. bis 12. Juni fand in Rosenheim das 27. internationale Langstreckenschwimmen statt. An dieser traditionsreichen Veranstaltung mit Jahrgangswertung im langen Becken nahmen 49 Mannschaften aus Deutschland, Österreich und Italien teil. Sechs Athleten der Gruppe der Delfine und "unser" Pit, der heuer für die Rari Nantes Trento startet, bestritten an den 3 vorgesehenen Wettkampftagen mehrere Disziplinen über die verschiedenen Streckenlängen.

Peter Dejakum dominierte bei den Junioren (Jahrgänge 1998 und 1997), indem er 6x Gold, 1x Silber und 1x Bronze eroberte. Er erreichte über die 400m Kraul das begehrte Finale der schnellsten 8 Schwimmer des gesamten Starterfeldes und freute sich über den 2. Endrang.

Für Claudia Boccolari (Jahrgang 2001) war es ebenso ein erfolgreiches Wochenende. Sie verbesserte nämlich ganze drei Vereinsrekorde auf der Langbahn: 100 Brust in 1:21,60, 200 Lagen in 2:41,92 und 200 Brust in 3:01,66. Dabei platzierte sie sich 3x an zweiter (100 Delphin, 100 und 200 Brust) und 1x an 3. Stelle (200 Lagen). Die junge und vielversprechende Lea Kerschbaumer (2003) zeigte auf den Rückendisziplinen wieder einmal ihr Können, indem sie die 200 Rücken gewann und 2. wurde auf die 100 Rücken. Ihre Vielseitigkeit bewies sie mit ihrem 2. Platz auf 200 Lagen, den 3. Platz über 100 Delphin und den 4. Platz auf 400 Kraul. In der besonderen Vierkampfwertung (Summe der Punkte aus 4 verschiedenen Wettkämpfen mit einer Streckenlänge von 200m und darüber) erreichte sie den sehr guten 2. Platz. Die gleichaltrige Lea Fischer stellte sich ebenso ins Licht, indem sie 4 Podestplätze eroberte: 2. Platz über 400 und 800 Kraul, sowie 100 Delphin und 3. Platz über 200 Kraul. Jan Neumair stieg 3x aufs untere Podesttreppchen (1500 und 800 Kraul und 200 Delphin) und wurde Dritter in der Vierkampfwertung. Celina Dorfmann (Jahrgang 2003) erreichte in allen 8 Wettkämpfen, die sie bestritt, eine Top 7 Platzierung und wurde 4. in der Vierkampfwertung. Sofia Cavetti (Jahrgang 2001) freute sich über die Bronzemedaille auf 100 Delfin und mischte auch bei den restlichen16.06.12. rosenheim - gruppe im zelt - klein Disziplinen in den vorderen 8 Rängen mit.

Der Schwimmclub Brixen konnte am Ende der 3 Wettkampftagen den sehr guten 14. Platz in der Mannschaftswertung bei 49 teilnehmenden Vereinen erobern, was mit nur 6 Athleten auf jeden Fall eine besondere Leistung darstellt.

Für unsere Schwimmer geht es am nächsten Samstag gleich weiter mit dem 1. internationalen "Cool Meeting" in Meran.

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting