Start Aktuelles Erfolgreicher Saisonsabschluss unserer Schwimmer
Erfolgreicher Saisonsabschluss unserer Schwimmer
Sonntag, den 24. Juli 2016 um 15:45 Uhr

Vom 21. bis 23. Juli fanden im Meraner Lido die Regionalmeisterschaften der Kategorien Zöglinge (Knaben 2000 bis 2002, Mädchen 2001 und 2002), Kadetten (Knaben 1998 und 1999, Mädchen 2000 und 2001) und Junioren (Knaben 1996 und 1997, Mädchen 1998 und 1999) statt. Dieser Wettkampf krönte die Regionalmeister 2016 in den verschiedenen Altersklassen und auf den verschiedenen Strecken und Stilen. Der Schwimmclub Brixen war mit 12 Schwimmer/innen dabei, die sich durch Fleiß und Einsatz im ganzen Jahr auszeichneten und die Früchte sah man besonders bei diesem letzten Wettkampf. Nahezu alle Athleten verbesserten ihre Bestzeiten auf der Langbahn und es fielen ganze 7 Vereinsrekorde: Claudia Boccolari fixierte 3 neue Rekorde, und zwar über 100 Brust, wo sie die "Mauer" der 1:20,00 mit 1:19,83 brach, über 200 Brust (2:53,08), sowie über 200 Lagen (2:41,71), Sarah Kinzner setzte neue Vereinsbestmarken über 50 Kraul (29,72) und 100 Kraul (1:05,23). Sarah besitzt nun 4 Vereinsrekorde über 3 verschiedene Stile, was ihre Vielseitigkeit unterstreicht. Den eigenen Vereinsrekord über 100 Delfin verbesserte die junge Lea Fischer in sehr guten 1:13,48, Sofia Cavetti konnte den Rekord über 200 Kraul in 2.20,67 erobern.16.07.22. mannschaft klein

Der Triathlet Gianluca Purzer (1997) erzielte die Silbermedaille über 400 Kraul und wurde 4. über 50 Kraul, Claudia Boccolari (2001) freute sich besonders über ihren 3. Platz auf 50 Brust, sie erzielte weitere 3 vierte Plätze, und zwar über 100 und 200 Brust, sowie 200 Lagen. Sarah Kinzner eroberte 5 Top 10 Plätze: 7. auf 100 Kraul und 200 Lagen, 8. auf die 100 Brust, 9. auf  50 Kraul und 10. über 100 Rücken, Lea Fischer platzierte sich an 6. Stelle über 200 Lagen und 100 Delfin, 7. über 400 Kraul und 9. auf  200 Kraul, Lea Kerschbaumer wurde 6. über die 200 Rücken und 9. über die 100 Rücken. Die weiteren Top 10 Plätze gingen an: Lena Unterweger, Moritz Dorfmann und Jan Neumair.

Besonders erfreulich waren die Staffelplatzierungen unserer Mädels: die Kategorie Zöglinge mit Lea Fischer, Sarah Kinzner, Lea Kerschbaumer und Celina Dorfmann eroberte in allen 3 Staffetten den sehr guten 5. Rang, wobei sie über 4x 200 Kraul die beste Südtiroler Mannschaft waren und über die 4x100 Kraul und 4x100 Lagen hinter Bolzano Nuoto die zweitbeste Südtiroler Staffel. Die Junioren mit Sofia Cavetti, Claudia Boccolari, Lara Schweiggl, Lena Unterweger und Vera Dejakum schlugen sich ebenso super, indem sie sich an 4. Stelle über  4x100 Lagen und an 6. Stelle über  4x200 und 4x100 Kraul platzierten, wobei sie sich dreimal als drittbeste Südtiroler Staffel behaupteten.

Zum Abschluss der Schwimmsaison finden am nächsten Freitag (29.07.) unsere Vereinsmeisterschaften mit anschließender Preisverteilung, Ehrungen und Grillfeier statt. Ab 16.00h werden sich alle Schwimmclubathleten  im Freibad der acquarena über die verschiedenen Stile messen. Anschließend werden wohl die Eltern auch die Schwimmhose auspacken müssen oder dürfen, um sich in der lustigen Familienstaffette zu messen. 

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting