Start Aktuelles Tolles Finale bei der Landesmeisterschaft!
Tolles Finale bei der Landesmeisterschaft!
Montag, den 06. März 2017 um 09:22 Uhr

Am Sonntag, 5. März, fand in Bozen der dritte und letzte Tag der Landesmeisterschaften Schwimmen für die Jugendkategorien und die allgemeine Klasse statt. Auch an diesem Tag ließen unsere 10 Delfine keine Müdigkeit erkennen und gingen mit vollem "Power" an alle Starts.

17.03.05. mannschaft klein

17.03.05. sarah klein

Gleich zu Beginn der Veranstaltung ließ Sarah Kinzner ihren Sprintereigenschaften freien Lauf, indem sie über 50m Schmetterling mit 30"83 einen neuen Vereinsrekord aufstellte und den dritten Platz bei den Juniorinnen eroberte. Besonders spannend war es für sie gleich danach über ihre Paradestrecke der 50m Brust. Dort war sie nicht zu schlagen und gewann deutlich den Landesmeistertitel und platzierte sich sogar an zweiter Stelle in der allgemeinen Kategorie. Sie konnte auch eine neue Bestzeit von 34"42 aufstellen, was neuen Vereinsrekord bedeutet. Mit dieser Zeit fehlen ihr nur 12 Hunderstel auf das Limit für die Italienmeisterschaft, aber vielleicht schafft sie es unter die Top 30 in der italienischen Rangliste zu kommen (zur Zeit ist sie 20.), dann hätte sie auch das Qualifikationskriterium erfüllt. Wir warten gespannt!

17.03.05. lea k. klein

Die Rückenspezialistin Lea Kerschbaumer bewies schon am Samstag ihre Topform, aber gestern über 200m Rücken übertraf sie alle Erwartungen. Sie verbesserte ihre Bestzeit und damit auch ihren eigenen Vereinsrekord um fast drei Sekunden und freute sich riesig über den hart erkämpften Landesmeistertitel.

17.03.05. lea klein

Lea Fischer verbesserte ihre Zeit über 800m Kraul um ganze 15 Sekunden. Mit der Zeit von 10:00,90 verbesserte sie den Vereinsrekord, der von der Triathlonitalienmeisterin Verena Steinhauser gehalten wurde und krönte sich als Vizelandesmeisterin. Auch über 100 m Kraul stellte Lea eine neue Bestzeit auf und konnte bei den Zöglingen aufs dritte Podesttreppchen steigen.

17.03.05. claudia klein

Weitere zwei Athletinnen wagten sich über 800m Kraul an den Start und ließen mit tollen Zeiten aufhorchen. Claudia Boccolari erreichte dabei den 3. Platz bei den Juniorinnen und Celina Dorfmann den 6. Platz. Claudia freute sich zudem auch über die gute Zeit auf  50m Brust, was ihr den 4. Platz bei den Juniorinnen bescherte.

17.03.05. verena klein

Die Grödnerin Verena Prinoth feierte gestern ihre erste Medaille im Einzelwettkampf bei der heurigen Landesmeisterschaft. Sie stellte über 200m Rücken eine neue Bestzeit auf und platzierte sich an dritter Stelle bei den Juniorinnen.

Sandra Kerschbaumer und die jüngste der Mannschaft, Viktoria Dorfmann ,verbesserten ebenso ihre Zeiten. Viktoria lieferte in allen drei Tagen eine tolle  Leistung bei den Staffelbewerben, wo sie jedes Mal über sich hinauswuchs und immer deutlich schnellere Zeiten erschwamm als in den Einzelwettkämpfen, was für ihren Mannschaftsgeist spricht.

17.03.05. staffel ragazzi klein

Bei der 4x 100 Lagenstaffel konnten beide Mädchenmannschaften den hervorragenden zweiten Platz erobern. Bei den Zöglingen schwammen: Lea Kerschbaumer, Celina Dorfmann, Lea Fischer und Viktoria Dorfmann, hingegen bei den Juniorinnen: Verena Prinoth, Claudia Boccolari, Sarah Kinzner und Vera Dejakum. Letztere bestritt gestern am Vormittag in Oberplanitzig die Landesmeisterschaften Crosslauf (6. Platz) und ist eigens für die Staffel am Nachmittag nach Bozen gefahren, super Vera!

17.03.05. staffel junior klein

Diese Landesmeisterschaft wird sicherlich noch länger in Erinnerung bleiben. Mit 6 Gold, 11 Silber, 9 Bronze, 7 Vereinsrekorden und zahlreichen Bestzeiten war der Schwimmclub bei einer Landesmeisterschaft noch nie so erfolgreich. Jetzt gibt es für unsere Delfine einige Tage Verschnaufpause und dann geht es mit voller Energie und Motivation in die Vorbereitung der Sommersaison mit den Wettkämpfen im 50m Becken.

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting