Start Aktuelles Große Erfolge und viel Spaß beim 6. Int. Wave Meeting in Wörgl
Große Erfolge und viel Spaß beim 6. Int. Wave Meeting in Wörgl
Sonntag, den 14. November 2010 um 17:15 Uhr

Am Sonntag, den 14. November fand in Wörgl das 6. Internationale Wave Meeting für die Jahrgänge 1996-2002 statt. Der Schwimmclub Brixen war mit seinen 39 Athleten und 107 Starts der zahlenmäßig stärkste Verein der Veranstaltung und auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen: die meisten Schwimmer konnten ihre persönlichen Bestzeiten unterbieten.

Sehr spannend verlief die 4 x 50 m Kraulstaffel mixed der Jahrgänge 2000 und jünger. Eva Spögler, Eva von Mörl, Florian Stockner und Thomas Flenger konnten sich in diesem gut besetzten Wettkampf behaupten und den Sieg davontragen. woergelDie zweite Goldmedaille ging an Thomas Flenger über 50 m Delfin, der darüberhinaus über 50 m Brust Silber, über 50 Kraul und 100 m Lagen Bronze holte. Eva Spögler wurde drei Mal hervorragende Zweite und zwar über 50m Delfin, 50m Kraul und 50m Lagen und Dritte über 50m Rücken. Oliver Irsara erklomm drei Mal das Stockerl: Silber über 50 m Delfin, Dritter über 50 m Brust und 100 m Lagen. Eva von Mörl, Raphael Stockner und Alex Baú errangen die Bronzemedaille jeweils über 50m Brust ,50 m Kraul und 50m Rüciken.

Die besten 6 Schwimmer/innen jedes Jahrganges qualifizierten sich für das Finale über 100 m Lagen. Sechs Athleten des Schwmmclub Brixens eroberten sich einen Finalplatz: Julia Dejakum, Eva Spögler, Raphael Stockner, Thomas Flenger, Alex Baú und Oliver Irsara.

Nach dem Wettkampf konnten die Schwimmer alle Attraktionen des Erlebnisbades Wave ausprobieren, wobei die Rutschen und das Wellenbecken die größte Zustimmung fanden.

 

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting