Start Aktuelles Die Delfine beweisen in Bozen und Trient ihre Form
Die Delfine beweisen in Bozen und Trient ihre Form
Donnerstag, den 15. Februar 2018 um 17:21 Uhr

Am Samstag, dem 3. und am Sonntag, dem 4. Februar, fand in Bozen die Coppa Tokyo statt. 22 Schwimmer und Schwimmerinnen vom Schwimmclub Brixen haben daran teilgenommen. Dabei haben sie viele persönlichen Bestmarken und 6 Vereinsrekorde aufgestellt.

Claudia Boccolari (2001) eroberte über 200m Delfin den Sieg in ihrer Altersgruppe, Lea Fischer (2003) gewann Silber über 100m Kraul, über 50m und 100m Delfin. Bei allen drei Bewerben unterbot sie den Vereinsrekord, genauso wie über 400 und 800m Kraul. Sarah Kinzner (2002) landete sowohl über  100m Lagen als auch über 50m Brust auf dem zweiten Platz und stellte einen neuen Vereinsrekord über 50m Kraul auf. Lea Kerschbaumer (2003) gewann Bronze über 50m Rücken und Jan Bacher (2004) über 200m Brust.

18.02.10. gruppe kleinEine Woche später, am Samstag, dem 10. Februar, nahmen 11 Schwimmer am Meeting der Mannschaft Buon- consiglio Nuoto in Trient statt. Lea Fischer (2003) eroberte Silber über 50m Delfin und über 200m Lagen, bei denen sie auch einen neuen Vereinsrekord aufstellte. Dorfmann Victoria (2005) belegte Platz zwei über 50m Rücken und Tommaso Bortoli (2005) über 100m Kraul.

Am 17. und 18. Februar gehen unsere "Delfine" beim Cool-Swimming in Gersthofen an den Start. Wir drücken ihnen allen die Daumen.

 

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting