Start Aktuelles "Delfine" schwimmen mit Weltstars in Treviso
"Delfine" schwimmen mit Weltstars in Treviso
Freitag, den 29. Juni 2018 um 14:41 Uhr

18.06.22. treviso mannschaft klein

Am 22. und 23. Juni fand in Treviso ein internationales Schwimmmeeting, an dem über 500 Athleten aus dem In- und Ausland teilnahmen. Entsprechend hoch war das Niveau  und alle Wettkämpfe waren hochklassig besetzt. Die absoluten Höhepunkte der Veranstaltung waren die Wettkämpfe, an denen der Ungar Laszlo Cseh (81 Medaillen bei internationalen Meisterschaften in den letzten 15 Jahren!)  und der Südafrikaner Chad Le Clos, der durch seinen Olympiasieg über 200m Delphin in London 2012 berühmt wurde, teilnahmen.

9 Schwimmer aus der Gruppe der Delfine nahmen an diesem Meeting in Treviso teil und waren beeindruckt vom schwimmerischen Können der Weltklasseathleten. Der junge Tommaso Bortoli (2005) konnte über mehrere Kraulstrecken absolute Top-Zeiten und -Ergebnisse bei den Anwärtern A erbringen. Über die Sprintstrecke der 50m schlug er in einem atemberaubenden Wettkampf mit der beachtlichen Zeit von 27,54 als Erster an und freute sich besonders über die Goldmedaille. Über  400m Kraul platzierte er sich an zweiter und über die 200 Kraul an dritter Stelle.

Lea Fischer (2003) und Lea Kerschbaumer (2003) konnten ihre Vereinsrekorde über 100m Delphin bzw. 200m Rücken etwas verbessern und erzielten beide sehr gute Top-Ten-Platzierungen in der Kategorie der Junioren. Auch Jan Bacher (2004) konnte seinen eigenen Vereinsrekord über 200m Brust auf 2:42,34 senken. Auf dieser Strecke war er in seinem Jahrgang der Zweitschnellste. Unter den ersten Zehn platzierte sich auch Claudia Boccolari über 400m Lagen und über 200m Brust.

 

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting