Start Aktuelles "Delphine" schwimmen mit Weltstars
"Delphine" schwimmen mit Weltstars
Mittwoch, den 07. November 2018 um 14:46 Uhr

13 Schwimmer aus der Gruppe der Delphine nahmen am Samstag, 3. November, an der 22. Auflage des internationalen Bozner Swimmeetings teil. Es war, wie jedes Jahr wieder ein tolles Meeting mit über 600 Athleten, 62 Mannschaften und der Beteiligung einiger Weltklasseschwimmer.

Viele unserer Athleten haben ihre Bestzeiten verbessert, was zu einem so frühen Zeitpunkt sehr18.07.07. tommaso klein vielversprechend ist. Das sicherlich überraschendste Ergebnis ist die Leistung von Tommaso Bortoli über 100m Kraul, der von einer Bestzeit von 58"63 auf 55"98 gesprungen ist. Er hat diesen Wettkampf in beeindruckender Weise in der Kategorie der 13jährigen (Jahrgang 2005) gewonnen. Mit seiner Zeit von 55"98 hat er deutlich das Limit für die Italienmeisterschaft über 100m Kraul unterboten, was eine wirklich besondere Leistung darstellt. Weiters hat er noch persönliche Bestzeiten über 50m Brust (4. Platz) und 50m Schmetterling (6. Platz) aufgestellt.

Die zweite Medaille für den Schwimmclub Brixen eroberte Lea Fischer mit ihrem 2. Platz über 50m Schmetterling mit der sehr guten Zeit von 30"24. Lea war zusammen mit Peter Dejakum die einzige Athletin, die bei den Top 24 starten durften, d.h. die 24 schnellsten Zeiten unabhängig von der Altersstufe. Somit konnten Pit und Lea die tolle Atmosphäre bei voller Schwimmhalle genießen.

Jan Bacher (2004) erzielte bei allen 4 Wettkämpfen, die er bestritt,  tolle Top-10-Platzierungen: 4. Platz 50m Brust, 5. Platz 100m Kraul, 8. Platz über 100m Rücken und 10. Platz über 100m Kraul, was seine Vielseitigkeit unterstreicht. Auch er stellte bei den meisten Wettkämpfen eine neue Bestzeit auf.

Victoria Dorfmann (2005) machte einen deutlichen Sprung nach vorne über 100m Rücken, wo sie sich an 5. Stelle platzierte und mit 1:08,66 eine deuliche persönliche Bestzeit erzielte. Der 8. Platz über 100m Kraul rundeten ihren erfolgreichen Wettkampftag ab.

Lea Kerschbaumer (2003) erntete zwei sehr gute 6. Plätze, jeweils über 100m Rücken und über 50m Brust.

Karolina Seeber (2005) platzierte sich an 8. Stelle, sowohl über 50m Brust als auch über 50m Schmetterling.

Mit in Bozen dabei waren außerdem: Philipp Oberhofer (2002), Timea Mihutova (2006), Claudia Boccolari (2001), Verena Prinoth (2002), Ira De Palma (2003) und Franco Boccolari (2004).

Nächstes Wochenende geht es gleich mit zwei Wettkämpfen für unsere Schwimmer weiter: am Samstag findet in Wörgl das traditionelle  und sehr beliebte "Wave Meeting" für die Jüngeren statt, während 12 "Delphine" am Sonntag Nachmittag beim "Meeting del Benvenuto" in Trient im Einsatz sind.

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting