Start Aktuelles Gute Ergebnisse beim Merkur Cup in Innsbruck
Gute Ergebnisse beim Merkur Cup in Innsbruck
Montag, den 17. Januar 2011 um 08:55 Uhr

Der Schwimmklub Zirl hat uns eingeladen, am Samstag, den 15 Jänner am Merkur Cup in Innsbruck teilzunehmen. 13 Schwimmer gingen an den Start und 11 davon kamen mit einer Medaille nach Brixen zurück.

2 Siege konnte Gianluca Purzer erzielen und zwar über 50 m Rücken und 100 m Kraul. Spögler Eva kam mit 3 Silbermedaillen nach Hause: über 50 m Rücken, 100 m Kraul und 200 m Lagen. Dalfovo Matthias holte zwei Silbermedaillen (100 m Rücken und 200 m Lagen) und eine Bronzemedaille (50 m Rücken), er qualifizierte sich für das Finale über 50 m Brust und verpaßte den dritten Platz nur knapp. Martina Bidoli wurde sehr gute zweite über 100 m Lagen. Eine Bronzemedaille holten sich Eva von Mörl über 50 m Brust, Thomas Flenger über 50 m Brust und 200 m Lagen, Helmersson Mats über 25 m Rücken, Anna Hofer über 50 m Rücken, Elena Bifano über 100 m Kraul und 200 m Lagen, Peter Dejakum über 200 m Lagen und die Mädchen Hannah Passler, Eva Spögler, Anna Hofer und Elena Bifano über die 4 x 50 m Kraulstaffel.

Wir gratulieren!!!

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting