Start Aktuelles Glänzender Start unserer Schwimmer in die neue Saison
Glänzender Start unserer Schwimmer in die neue Saison
Montag, den 31. Oktober 2011 um 20:19 Uhr

Am 29. und 30. Oktober fand in Innsbruck das 7. internationale Alpenmeeting statt. An diesem Schwimmwettkampf nahmen 23 Vereine aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Kroatien, Slowakei innsbruckund Italien teil. Das Niveau dieses Meetings war beachtlich. Der Schwimmclub Brixen war in Innsbruck mit 13 Schwimmern in den verschiedenen Disziplinen am Start. Die meisten unserer Athleten konnten ihre Zeiten vom vorigen Jahr verbessern und das ist nach nur ein und einem halben Monaten Training sehr erfreulich. Insgesamt konnten dreimal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze erobert werden. Thomas Flenger gewann bei den 11jährigen die 200m und 100m Brust und die 400m Kraul und wurde Zweiter auf 200m Lagen. Die gleichaltrige Eva Spögler wurde 3. auf  200m Lagen und 200m Rücken. Matthias Dalfovo eroberte einen zweiten Platz über 100m Kraul mit der sehr guten Zeit von 56"01, auf der Distanz von 400m Kraul verfehlte er nur knapp das Podest und wurde Vierter. Weiters stellte er zwei neue Vereinsrekorde auf, und zwar auf  200m Lagen (2:23,64) und auf 100m Brust (1:17,44). Oliver Irsara konnte sich über den dritten Platz auf den anstrengenden 200m Delfin freuen. Eine Platzierung unter den erstren 8 erzielten weiters Noah Neumair (5. 100m Brust), der seine Zeiten deutlich verbesserte, Magdalena Gasser (6. Platz 200m Brust), Eva von Mörl (6. Platz 100m Brust) und Anna Hofer (8. Platz 100m Kraul).

Dank der sehr guten Leistungen aller Schwimmer konnten wir in der Mannschaftswertung den guten 11. Platz bei 23 teilnehmenden Mannschaften belegen.

 
Schwimmclub-Brixen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting